Wer könnte das gewesen sein?

Mit "bau einen Zaun und pack Hunde dazu" ist es nicht immer getan, manchmal gibts betriebliche, regionale, geologische, naturschutz- und baurechtliche Besonderheiten

Wer könnte das gewesen sein?

Beitragvon Manfred » Freitag, 11. März 2016, 11:59:28

Dieses Bild hat Brigitta Blume heute bei Facebook gepostet.
Welcher Räuber könnte dieses Faßbild verursacht haben?
Die Schädeldecke ist geöffnet und der Unterkiefer zermatscht.
Raben machen dort öfter Probleme, hätten aber wohl mit als erstes die Augen ausgepickt und den Schadel haben sie auch noch nie geöffnet.

Bild
Manfred
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag, 12. Februar 2016, 21:01:29


Re: Wer könnte das gewesen sein?

Beitragvon Manfred » Freitag, 11. März 2016, 16:48:47

Inzwischen gibt es noch ein zweites Bild:
Bild

Die Experten vermuten Seeadler.
Ein Schäfer berichtet, dass er als Schadbild durch Raben auch geöffnete Schädel kennt. Dass die Augen und der After nicht verletzt sind und die Bauchhöhle seitlich statt von unten geöffnet wurde, scheint aber eher für den Seeadler zu sprechen.
Manfred
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag, 12. Februar 2016, 21:01:29

Re: Wer könnte das gewesen sein?

Beitragvon Wild-Bunch-Chris » Sonntag, 13. März 2016, 12:20:04

Gibt es da bereits weitere Erkenntnisse zu?


LG, Chris
Wat mutt, dat mutt!
Benutzeravatar
Wild-Bunch-Chris
Administrator
 
Beiträge: 6906
Registriert: Freitag, 18. Dezember 2015, 11:14:27
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Wer könnte das gewesen sein?

Beitragvon Manfred » Montag, 14. März 2016, 17:01:50

Nein. Nur ein weiteres Opfer:

Bild
Manfred
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag, 12. Februar 2016, 21:01:29

Re: Wer könnte das gewesen sein?

Beitragvon Wild-Bunch-Chris » Mittwoch, 23. März 2016, 17:08:55

Gibt es hierzu Neuigkeiten, Manfred?

LG, Chris
Wat mutt, dat mutt!
Benutzeravatar
Wild-Bunch-Chris
Administrator
 
Beiträge: 6906
Registriert: Freitag, 18. Dezember 2015, 11:14:27
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Wer könnte das gewesen sein?

Beitragvon Manfred » Sonntag, 27. März 2016, 19:19:23

Die Vorfälle konnten bisher nicht geklärt werden, es gab aber auch keine neuen Opfer mehr.
Manfred
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag, 12. Februar 2016, 21:01:29


Zurück zu Eure individuellen Herdenschutz-Probleme

cron